Minister Holthoff-Pförtner beim „Canada Day“ in Köln

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 9. Juli 2018
30. Juni 2018

Minister Holthoff-Pförtner beim „Canada Day“ in Köln

Kanadischer Nationalfeiertag

Minister Holthoff-Pförtner hat anlässlich der Feierlichkeiten zum kanadischen Nationalfeiertag „Canada Day“ in Köln ein Grußwort gehalten, bei dem er die guten Beziehungen zwischen Kanada und Nordrhein-Westfalen lobte.

1 Bewertung

Minister Holthoff-Pförtner hat anlässlich der Feierlichkeiten zum kanadischen Nationalfeiertag „Canada Day“ in Köln ein Grußwort gehalten, bei dem er die guten Beziehungen zwischen Kanada und Nordrhein-Westfalen lobte.
 

Auf dem Foto v.l.n.r.: Stéphane Dion (Kanadischer Botschafter), Minister Holthoff-Pförtner,
Marthe Lemay (kanadische Konsulin), Stefan Rizor (Vorstandsvorsitzender Deutsch-Kanadische Gesellschaft)
und Angela Spizig (Bürgermeisterin von Köln a.D.).

Der kanadische Nationalfeiertag „Canada Day“ hat zum zweiten Mal in Nordrhein-Westfalen stattgefunden. 2013 wurde die für ganz Feier in Münster ausgerichtet. Die Feier wird gemeinsam von der kanadischen Botschaft und der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft (DKG) ausgerichtet und ist verbunden mit der Jahresversammlung der Gesellschaft. 2017 feierte Kanada das 150jährige Jubiläum seiner Staatsgründung, die in ganz Kanada mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert wurde.
 

Antrittsbesuch bei der Landesregierung

Bereits im März 2018 hatte Ministerpräsident Armin Laschet den Botschafter von Kanada, Herrn Stéphane Dion, zu einem Antrittsbesuch getroffen. Beide Seiten bekräftigten die guten Beziehungen zwischen Kanada und Nordrhein-Westfalen und äußerten den Wunsch, diese weiter zu stärken.
 
„Kanada ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner im transatlantischen Dialog. Das Gespräch mit Botschafter Dion hat mir einmal mehr deutlich gemacht, welch großes Potential für eine engere Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft mit einer international bestens vernetzten Wirtschaftsnation wie Kanada besteht“, so Ministerpräsident Armin Laschet. „Angesichts jüngster Entwicklungen im transatlantischen Verhältnis, gilt es, unsere Partnerschaft zu vertiefen und zu erweitern.“
 
Begleitet wurde Botschafter Dion von Marthe Lemay, kanadische Konsulin in Düsseldorf.Zu Beginn des Besuchs trug sich Botschafter Dion ins Gästebuch der Landesregierung ein. Die Begegnung fand am Dienstag im Landeshaus in Düsseldorf statt.
 
Botschafter Stéphane Dion ist seit Mai 2017 Botschafter von Kanada in der Bundesrepublik Deutschland.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information