Europa erlesen mit Marlene Streeruwitz

Bild des Benutzers Robin Teller
Gespeichert von Robin Teller am 6. September 2018

Europa erlesen mit Marlene Streeruwitz

Marlene Streeruwitz ist am 17. September 2018 zu Gast in Düsseldorfer Landeshaus

4 Bewertungen

Nächste Lesung am 17. September 2018 in Düsseldorf:

Europa erlesen mit ​Marlene Streeruwitz
Montag, 17.09.2018 um 19.00 Uhr
Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen
Horionplatz 1
40213 Düsseldorf

Einlass ab 18.45 Uhr, der Eintritt ist frei

Marlene Streeruwitz erzählt in Yseut von der Reise ihrer Heldin nach Italien, die auch eine Reise in die Vergangenheit wird. Yseut ist auf der Suche nach Antworten und, vielleicht, nach Liebe. In der kleinen Region in Italien ist aber nichts mehr so, wie sie es vom Sehnsuchtsland ihrer frühen Reisen in Erinnerung hat und Yseut gerät mitten in einen mörderischen Kampf um Macht und Ordnung. In dem Abenteuerroman in 37 Folgen – so lautet der Untertitel – mischen sich in immer komplexeren Episoden der Drang nach Selbstfindung und autobiografische Züge ebenso wie politische Konflikte, Krieg und Antisemitismus. 

Marlene Streeruwitz wurde in Baden bei Wien geboren. Sie studierte Slawistik und Kunstgeschichte in Wien und verfasste Hörspiele fürs Radio. Seit 1992 werden ihre Theaterstücke an wichtigen Bühnen gespielt, darunter Uraufführungen am Schauspiel Köln, den Münchner Kammerspielen, dem Deutschen Theater Berlin und bei den Wiener Festwochen. 1996 erschien ihr erster Roman "Verführungen“, 1997 veröffentlichte Marlene Streeruwitz "Lisa's Liebe". Sie ist eine wichtige literarische Stimme im zeitgenössischen Österreich. Für ihre Werke erhielt die Autorin zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Droste-Preis, den Bremer Literaturpreis, den Franz-Nabl-Preis und den Mara-Cassens-Preis.

Die Veranstaltung wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW e.V. Moderation: Herr Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Landesregierung

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung haben, Sie sich für bestimmte Themen interessieren oder Informationsmaterial suchen, dann sind Sie genau richtig bei Nordrhein-Westfalen direkt, dem ServiceCenter der Landesregierung!

Erreichbarkeit

Kontakt

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information